Alles was neu ist kommt hier rein.
Antworten
Limfjordspaddler
Beiträge: 5
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:07

Beitrag von Limfjordspaddler » Sa 6. Apr 2013, 13:43

Hej med jer!



Bin neu hier und wollte mich mal kurz vorstellen.



Bevor jemand fragt, was denn der Limfjord ist, das ist Dänemarks grösstes Binnengewässer, welches sich durch ganz Jütland zieht. Startet im Westen bei Thyborøn an der Nordseeküste oder Vesterhav und endet im Osten bei Hals an der Ostsee oder Kattegat. Es ist nicht nur das grösste, sondern auch das schönste Binnengewässer und bestens für Segelsport und anderes Wassersportarten geeignet, genauso wie für den Familienurlaub mit sicherem Badegewässer.



Wie mein Nickname schon andeutet paddel ich viel auf dem Limfjord und das auch noch im Seekayak. Ich wohn im Land der Hügel und Wellen, also in der Lemvig Kommune am Westende des Limfjords und arbeite mit Tourismusprojekten im Limfjordsland. Deutsch und Dänisch spreche ich fliessend ;)



Um es also gleich vorweg zu nehmen, ich bin hier im Forum, um von euch zu lernen was euch im Urlaub interessiert um es euch anbieten zu können und natürlich auch um Fragen zum Limfjordsland zu beantworten.

dubielzig
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Dez 2019, 12:54

Re: Grüsse vom Limfjord

Beitrag von dubielzig » Fr 25. Dez 2020, 19:38

Hallo Limfjordspaddler,
frohe Weihnachten.

Ich habe eine Frage an Dich.
Wir fahren sehr viel nach Dänemark.
Meist an die Nordsee.
Nun habe ich einmal ein Haus in der Nähe von Lyby, Roslev gemietet für 2021.
Es liegt dierekt am Wasser mit tollem Fördeblick.
Hat einen privaten Strand.
Mogenstrupvej 31.
Ich freue mich schon.
Wollte aber fragen, da wir unsere SUVs mitnehmen wollen und es auf dem Bildern vom Haus nicht zu erkennen ist....ist dort Steilküste?
Und kennst du den Strand?
Wäre super wenn Du die Zeit hättest mir ein bsserl Info zu geben, wenn du etwas weißt von der Gegent.
Liebe Grüße, Dubi

Antworten